Berichte Frauen 1

Erste Niederlage der Frauen 1 gegen verstärkte SG Schozach/Bottwartal

von (Kommentare: 0)

Nach dem Sieg gegen die Verfolgerinnen aus Hardthausen stand für die Frauen 1 des SV Heilbronn am Leinbach am Samstagabend mit der Begegnung gegen die 2. Mannschaft der SG Schozach Bottwartal wieder eine große Herausforderung an. Beim Hinspiel hat man sich die Punkte noch geteilt, die Bachforellen führten damals bis kurz vor Schluss, hatten sich dann aber in letzter Minute noch einen abgefälschten Wurf zum Ausgleich eingefangen.

Im Laufe der Saison kletterten dann unsere Mädels an dem Topfavoriten aus dem Bottwartal vorbei an die Tabellenspitze und die galt es nun zu verteidigen.

Frauen 1 entscheiden den Liga-Kracher für sich

von (Kommentare: 0)

Die Damen des SV Heilbronn am Leinbach bewiesen am vergangenen Samstag Nervenstärke und gewannen das Spiel gegen die Gäste des TSV Hardthausen souverän mit 24:21. Die Gegner waren in dieser Saison noch Unbekannte, hatte man doch in der ersten Runde des Bezirkspokals aus vermeintlich taktischen Gründen die zweite Mannschaft nach Heilbronn geschickt. Durch eine Woche Spielpause hatten die Bachforellen mehr Zeit, um sich intensiver auf den hochmotivierten Gegner vorzubereiten. 

Frauen 1 gewinnen trotz hoher Fehlwurfquote in Gundelsheim

von (Kommentare: 0)

Vergangene Woche mussten die Damen 1 des SV Heilbronn am Leinbach gleich zweimal ran. Am Dienstag stand zunächst das Pokalspiel an, indem es darum ging ins Final Four einzuziehen. Gegner war die aus der Runde bekannte 2. Mannschaft des TV Flein. Im Gegensatz zum Rundenspiel konnten die Fleinerinnen allerdings nicht so zahlreich von Spielerinnen ihrer Oberligamannschaft unterstützt werden. Somit taten die Heilbronnerinnen sich leichter als in der letzten Begegnung, die man nur knapp gewinnen konnte. Mit einem Endstand von 22:31 sicherten sich die Bachforellen die Teilnahme am Final Four.

Am Sonntag war man dann in Gundelsheim zu Gast. Hier fand man nur mäßig in die Partie.

Frauen 1 zum Jahreswechsel ungeschlagener Herbstmeister

von (Kommentare: 0)

Zum letzten Spiel im Jahr 2019 traten die Damen 1 des SV Heilbronn am Leinbach gegen die 2. Mannschaft der HSG Kochertürn/Stein an. Das Hinspiel hatte der heutige Gastgeber leider abgesagt, so war der Gegner trotz Rückrunde noch ein unbekannter. Natürlich wollte man aus Sicht des SV das Jahr erfolgreich beenden. Diese Aufgaben stellte sich jedoch zunächst als nicht ganz einfach heraus.

Die Bachforellen kamen nur schleppend in die Partie. Bis zum 3:3 lagen die Gastgeberinnen in Führung. Dann konnten die Gäste das Spiel drehen, sich aber nicht deutlich absetzen. 

Frauen 1 gewinnen vor heimischem Publikum gegen Flein 2 mit 29:25

von (Kommentare: 0)

Am 3. Advent spielten die Frauen 1 des SV Heilbronn ihr letztes Heimspiel in diesem Kalenderjahr. Zu Gast war der TV Flein 2. Das Spiel stand unter besonderen Vorzeichen, trat man doch gegen seine ehemalige Trainerin Daniela Thulke an. Außerdem konnte man sich bei den Gästen aus Flein nie sicher sein, wer tatsächlich aufläuft. So wurde die Mannschaft am Sonntag auch durch drei Spielerinnen der Württembergliga-Truppe verstärkt.

Die Bachforellen ließen sich davon allerdings wenig beeindrucken und schafften es nach 10 Minuten 8:3 in Führung zu gehen. Die Gegnerinnen aus Flein nahmen daraufhin eine erste Auszeit, wovon sich die Heilbronnerinnen nicht beeindrucken ließen und weiter ihre Führung ausbauten.