News

Hochmut kommt vor dem Fall - Frauen 1 bescheren Lauffen erste Saisoniederlage

von (Kommentare: 0)

Vergangenen Samstag kam es in der Frankenbacher Leintalsporthalle pünktlich zur Primetime zum Spitzenspiel unserer Frauen 1 gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer aus Lauffen.

Welche wichtige Rolle dieses Spiel hatte, zeigte sich schon zuvor an den zahlreichen Zuschauern, die den Weg in die Halle fanden und an einer vorbereiteten Kabine auf Bundesliganiveau mit reichlich gesunden Vitaminen und Getränken, bereitgestellt durch unseren Sponsor Matthias Künzel. Vielen Dank für diese schöne und motivierende Geste Matze!

Durch die bestrittenen Trainingseinheiten in der Woche waren unsere SV-Frauen gut vorbereitet und auf den Gegner taktisch eingestellt. Das Spiel begann zunächst aber anders als erhofft...

Pflichtsieg der Männer 1 gegen den Tabellenletzten schwieriger als gedacht

von (Kommentare: 0)

Am vergangenen Samstag durften die Herren 1 der SV Heilbronn am Leinbach wieder in heimischer Halle ran. Gegen den Tabellenletzten musste ein Sieg her, damit die Mannschaft vom Leinbach Anschluss an das Mittelfeld und Abstand zu den Abstiegsplätzen erhält. Doch dieses gestaltete sich schwieriger als gedacht.

Zu Beginn des Spieles gingen die Gäste aus Richen in Führung und hielten diese knapp bis zur 10. Minute. Doch nun kamen die Hausherren immer wieder durch schnelle Konter besser ins Spiel und bauten ihre Führung bis fünf Minuten vor der Halbzeitpause auf vier Tore aus. Die stark ersatzgeschwächte Mannschaft aus Richen gab sich in dieser Phase aber nicht auf.

Männliche D-Jugend entführt zwei Punkte aus Nordheim

von (Kommentare: 0)

Im Gegensatz zu den vorhergehenden Spielen legten unsere Jungs von Anfang an los wie die Feuerwehr. Nach 7 Spielminuten war die Begegnung eigentlich schon entschieden, denn man führte mit 6:0 Toren. Im weiteren Verlauf der ersten Spielhälfte wurde man in der Abwehr etwas nachlässig, sodass die Heuchelberger bis zur Halbzeit auf 7:16 verkürzen konnten.

Gute erste Halbzeit der Frauen 1 reicht für einen Sieg in Buchen

von (Kommentare: 0)

Am Samstagnachmittag stand das vierte Auswärtsspiel der Heilbronner Damen an. Bisher konnten die SV-Damen auswärts nur einen Sieg einfahren und so wollte man in Buchen auf keinen Fall unnötig Punkte liegen lassen.

Nach anfänglicher Inkonsequenz im Abschluss und in der Abwehr konnte man nicht sofort den Gegner auf Abstand halten. Doch nach 14 Minuten begann SV-Youngster Jannika Giese loszulegen und schoss 5 Tore in Folge, sodass es nach 20 Minuten 10:4 für den SV stand.

Männer 2 mit desolater zweiter Halbzeit

von (Kommentare: 0)

Am vergangenen Sonntag ging es für die Herren 2 des SV Heilbronn zum Tabellennachbar SG Heuchelberg 2. Das Team hatte nach den letzten Niederlagen einiges gut zu machen, um zu beweisen was in ihnen steckt. 

Mit einer sehr gut stehenden kompakten Abwehr und einem schnellen Spiel nach vorne ging die Gastmannschaft aus Heilbronn schnell in Führung. Das Team um Trainer Bernauer spielte sich den Frust aus der Vergangenheit sichtlich von der Seele.