News

Männer 1 verlieren beim Aufsteiger Obrigheim

von (Kommentare: 0)

Mit einem ersatzgeschwächten Kader fuhr die 1.Herrenmannschaft der SV Heilbronn zum Auswärtsspiel nach Obrigheim. Trotzdem wollte die Mannschaft durch Einsatz und Kampfgeist sich dem Gegner stellen. Der Aufsteiger aus Obrigheim war kein leichter Gegner, schließlich hatte dieser bis zu diesem Zeitpunkt kein Heimspiel verloren. Deshalb waren die Gäste aus Heilbronn gewarnt.

Von Beginn an diktierten die Gastgeber das Spiel. Mit schnellen Toren ging die Mannschaft aus Obrigheim mit 2:0 Toren in Führung. Über 3:1 und 6:2 versuchten die Gäste mitzuhalten, was ihnen durch starke Mithilfe des Torhüters über lange Phasen der ersten Halbzeit auch gelang.

Frauen 1 erkämpfen in Mosbach zwei Punkte

von (Kommentare: 0)

Pünktlich zur Primetime mussten die SV-Frauen am vergangenen Samstagabend nach einer langen Autofahrt in einer gut gefüllten und lauten Mosbacher Halle antreten. Das Ziel war klar, das schlechte Spiel in Oedheim vergessen zu lassen und das verlorene Selbstvertrauen zurück zu gewinnen. Dennoch ging man mit einer Spur Respekt in die Begegnung, hatten die Mosbacherinnen ja ein paar Tage zuvor den Landesligist Nordheim aus dem Bezirkspokal geschmissen.

Dies spiegelte sich in den Anfangsminuten auch wider, in denen man sehr nervös agierte, mit 3:0 hinten lag und erst nach 7 Minuten den ersten Treffer landen konnte.

Männliche D-Jugend mit knapper Niederlage bei ungeschlagenen Weinsbergern

von (Kommentare: 0)

Mit gehörigem Respekt fuhr man am vergangenen Samstag zum Auswärtsspiel nach Weinsberg. Man wusste genau, sollte man nicht konzentriert zur Sache gehen würde es eine deutliche Niederlage geben. Um das zu verhindern wollte man an die tolle Leistung gegen die JSG Neckar/Kocher anknüpfen und es den Weinsberger Jungs so schwer wie möglich machen.

In der Anfangsphase der ersten Halbzeit konnte der Gegner jeweils mit 1:0 und 2:1 in Führung gehen. Danach kam man immer besser ins Spiel, daraus resultierend konnten wir uns bis zur 12.Spielminute, auch dank eines starken Torwarts, eine 8:6 Tore Führung herausspielen.

Aufholjagd der Männer 2 wurde nicht belohnt

von (Kommentare: 0)

Am vergangenen Sonntag reisten die Herren 2 zum Auswärtsspiel nach Obrigheim. Verzichten musste das Team auf Tobias Risse, David Berger, Benjamin Riehn und Sebastian Aatz. Ein großes Comeback feierte dafür Matthias Künzel, welcher den Mittelblock verstärkte. Tobias Kubon war durch einen grippalen Infekt nur bedingt einsatzfähig. Somit stand, wie auch beim Spiel in Tauberbischofsheim, nur ein geringer Rückraum zur Verfügung.

Männliche B-Jugend mit toller Leistung beim Auswärtssieg in Mosbach

von (Kommentare: 0)

Einen hochverdienten Sieg feierten die Heilbronner Jungs am frühen Sonntagmorgen in der Mosbacher Jahnhalle nach einer guten Mannschaftsleistung. Der Schlüssel zum Erfolg war über das ganze Spiel hinweg eine hervorragende Abwehrleistung auf allen Positionen und ein gutes Aushelfen in der offensiven 3:2:1 – Abwehr. 

Anders als in den bisherigen Spielen der Saison zeigte man sich von Beginn an hellwach und hochmotiviert. Dies spiegelte sich vor allem in der Abwehrarbeit wieder, denn dort zeigten sich die Jungs sehr beweglich und aggressiv, wodurch man den Gegner häufig in schlechte Wurfpositionen brachte oder den Ball erobern konnte.