News

Männer 1 müssen ohne Punkte nach Hause fahren

von (Kommentare: 0)

Am Sonntagnachmittag musste die erste Herrenmannschaft in Brackenheim gegen die Aufsteiger der HSG Lauffen-Neipperg antreten. Nach hart umkämpften 60 Minuten mussten sich die Heilbronner mit einer 30:28-Niederlage geschlagen geben. 

Zu Beginn des Spiels lief es eigentlich sehr gut für die Gäste und man konnte sich direkt eine Zwei-Tore-Führung herausspielen. Durch eine konzentrierte Abwehr gelang es den Spielern immer wieder den Ball für sich zu gewinnen, sodass man sich in der 14. Minute über einen Stand von 4:9 freuen konnte. Allerdings brach danach das Spiel für die SV´ler zusammen.

Männer 3 mit zerfahrenem Spiel in Eppingen

von (Kommentare: 0)

Am vergangenen Sonntagmittag traten die Männer 3 zum ersten Auswärtsspiel der Saison an, diesmal bei den Männern 2 des TB Richen. Auch hier bot sich ein ähnliches Bild wie bei den beiden Partien zu Hause: der Gegner trat sehr dezimiert an und musste zeitweise sogar den Keeper mit aufs Feld stellen. Und doch war man gewarnt, hatte Richen doch ihrerseits die beiden ersten Partien gewonnen gehabt und stand damit vor dem Spiel auf Platz 1 der Tabelle. Die SVler hingegen waren mit einer Niederlage und einem Sieg gestartet und wollten natürlich den zweiten Sieg folgen lassen.

Männer 3 mit erstem Sieg gegen erfahrene Bottwartaler

von (Kommentare: 0)

Am vergangenen Samstag hatten die Männer 3 erneut ein Heimspiel, diesmal gegen die SG Schozach-Bottwartal 4. Zuerst hätte man denken können, die Gäste wären am Vorabend nicht rechtzeitig nach Hause gekommen, denn lange Zeit sah es nach einem Unterzahlspiel aus. Einige Minuten vor dem Beginn konnte dann doch noch eine vollständige Mannschaft zum Spiel aufgerufen werden. Im Laufe des Spiels sollte dann sogar noch der erhoffte Auswechselspieler auftauchen. Doch zurück zum eigentlich Geschehen...

Angestachelt durch die Eröffnungsrede vom Spielführer und Ex-Bottwartaler Candy Lamminger und die einschwörenden Worte von Coach Bernauer legten die Männer vom SV los.

Erfolgreicher Auftakt der Männer 1 in die neue Saison 2019/2020

von (Kommentare: 0)

Einen hochverdienten Sieg feierten die Heilbronner Männer am Samstagabend in der Leintalsporthalle mit einer sehr guten Mannschaftsleistung gegen die Reserve der SG Schozach/Bottwartal. Mit ihrem Sieg in der vollbesetzten Halle beendeten sie erfolgreich den Heimspielevent-Tag, der von der Firma Marbach unterstützt wurde.

Das Team von Steffen Laux startete sehr gut in die Partie, was nach der vergangenen Trainingswoche eher eine positive Überraschung für den Trainer war. Gleich zu Beginn funktionierten die Auftakthandlungen im Angriff nahezu problemlos, wodurch sich die Heilbronner in der siebten Minute schon einen 5:2-Vorsprung erspielen konnten, auf den der gegnerische Trainer mit seiner ersten Auszeit reagierte.