News

Weiterer Heimsieg der Frauen 1

von (Kommentare: 0)

Nachdem man am vergangenen Wochenende in Bad Wimpfen eine unnötige Niederlage erlebte, war die Devise für das Spiel gegen Kochertürn/Stein 2 klar: ein Sieg musste her.

Leider startete man nicht wie geplant ins Spiel und musste aufgrund vieler Fehler im Abschluss zunächst einen 0:3 Rückstand aufholen. Durch die gut aufgelegte Lisa Krockenberger im Tor bekam die Mannschaft allerdings den benötigten Rückhalt und schaffte es das Spiel in der 15. Minute auf 5:3 zu drehen.

Männer 1 ohne Chance in Buchen

von (Kommentare: 0)

Am letzten Samstag bestritten die Herren 1 des SV Heilbronn am Leinbach das nächste Auswärtsspiel in Buchen. Die heimstarke Mannschaft war bereits in der letzten Saison ein sehr unangenehmer Gegner und auch in diesem Spiel sollte es sich nicht ändern.

Von Beginn an dominierten die Hausherren vom TSV Buchen das Spiel. Bedingt durch Unkonzentriertheit im Abschluss und mangelhafter Agilität in der Abwehr ließen die Heilbronner die Heimmannschaft auf 8:1 davon ziehen.

Starke zweite Halbzeit der Männer 2 reicht erneut nicht aus

von (Kommentare: 0)

Am vergangenen Samstag reisten die Herren 2 zum Auswärtsspiel nach Buchen. Das am weitest entfernteste Auswärtsspiel der Saison sollte auch gleichzeitig der nächste Gradmesser für die Truppe aus Heilbronn sein. Hatte man doch in den letzten beiden Spielen gegen den Tabellenersten und Tabellendritten gespielt, so ging es diesmal gegen den ungeschlagenen Tabellenzweiten. 

Die Hausherren zogen sofort das Spiel an sich und versuchten über ein hohes Tempospiel zum Torerfolg zu kommen. Über ein 1:1 nach 4 Minuten bis zum 5:2 nach 12 Minuten gelang dies leider auch. Die Abwehr der Heilbronner war löchrig, man stand zu weit weg vom Gegner und war äußerst passiv, gerade so, als ob man sich schon darauf eingestellt hatte hier in Buchen zu verlieren.

Männliche B-Jugend mit deutlichem Heimsieg gegen den TSV Willsbach

von (Kommentare: 0)

Eine zufriedenstellende Performance lieferten die Jungs der männlichen B-Jugend am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen den Tabellenletzten aus Willsbach ab. Mit hohem Tempo und einem sehr flexiblen Angriffsspiel schafften es die SV´ler auch das vierte Heimspiel erfolgreich zu gestalten.  

Von Beginn an konnten sich die Heilbronner einen Vorsprung gegen die Gäste herausspielen, die aber anfangs gerade über die Außen- und Kreisposition erfolgreich zum Abschluss kamen. Den Rückraum der Willsbacher hatte die SV-Abwehr über die komplette Spielzeit relativ gut im Griff. Hier präsentierte sich die Abwehr sehr laufbereit und aggressiv, einzig die Lücken auf Außen gelang es nicht immer zu schließen.

Männliche D-Jugend siegt zu Hause gegen die SG SchoBott

von (Kommentare: 0)

Gegen die noch sieglosen Jungs der SG SchoBott war im Vorfeld nur ein Thema bei unseren Jungs zu hören: Wie hoch wir gewinnen würden. Genauso überheblich startete man auch in die Begegnung. Aus keiner Laufbereitschaft mit und ohne Ball, halbherzigem Abwehrspiel und ungenauen Würfen bestand das Spiel unserer Jungs. Man benötigte genau 15 Minuten um zu kapieren, dass so nichts zu holen war.