News

Gute erste Halbzeit der Frauen 1 reicht für einen Sieg in Buchen

von (Kommentare: 0)

Am Samstagnachmittag stand das vierte Auswärtsspiel der Heilbronner Damen an. Bisher konnten die SV-Damen auswärts nur einen Sieg einfahren und so wollte man in Buchen auf keinen Fall unnötig Punkte liegen lassen.

Nach anfänglicher Inkonsequenz im Abschluss und in der Abwehr konnte man nicht sofort den Gegner auf Abstand halten. Doch nach 14 Minuten begann SV-Youngster Jannika Giese loszulegen und schoss 5 Tore in Folge, sodass es nach 20 Minuten 10:4 für den SV stand.

Männer 2 mit desolater zweiter Halbzeit

von (Kommentare: 0)

Am vergangenen Sonntag ging es für die Herren 2 des SV Heilbronn zum Tabellennachbar SG Heuchelberg 2. Das Team hatte nach den letzten Niederlagen einiges gut zu machen, um zu beweisen was in ihnen steckt. 

Mit einer sehr gut stehenden kompakten Abwehr und einem schnellen Spiel nach vorne ging die Gastmannschaft aus Heilbronn schnell in Führung. Das Team um Trainer Bernauer spielte sich den Frust aus der Vergangenheit sichtlich von der Seele.

Spieltag der männlichen E-Jugend in Obersulm

von (Kommentare: 0)

Am 17.11. fand der 4. Spieltag der männlichen E-Jugend in Obersulm statt. Aufgrund der großen Menge an Zusagen, wie bis jetzt immer in diesem Jahr, wurden unsere SV-Jungs in zwei altersgerechte Mannschaften unterteilt, um jedem Spieler eine möglichst gerechte Spielzeit zu gewährleisten.

Beide Teams mussten sich zu Beginn durch die koordinativen Übungen kämpfen, die, wie jedes mal, für unseren Nachwuchs die größte Herausforderung darstellte.

Frauen 1 erkämpfen gegen Hardthausen zwei Punkte

von (Kommentare: 0)

Am Sonntagabend fand das nächste Heimspiel gegen den TSV Hardthausen statt, auf dessen Trainerbank mit Daniel Trutzenberger ein ehemaliger SV-Spieler saß, der die Heimmannschaft nur zu gut kannte.

Das Spiel begann auf beiden Seiten sehr hektisch, ehe sich die Gäste beim 3:5 ein kleines Polster verschaffen konnten. Nachdem 4 Minuten kein Tor gefallen war, nahmen die Hausherrinnen die Zügel in die Hand und gingen in der 16.Minute beim Stand von 7:6 erstmals in Führung.

Männliche D-Jugend erspielt ersten Auswärtssieg in Mosbach

von (Kommentare: 0)

Da man über den traditionell starken Gegner aus Mosbach nicht viele Informationen hatte, war man gespannt, was da auf einen zukam. Der Tabelle nach zu urteilen trafen zwei gleichstarke Mannschaften aufeinander. Dies spiegelte auch die erste Spielhälfte wieder. Keiner der beiden Mannschaften konnten sich mit mehr als einem Tor Unterschied absetzen, wobei sich unsere Jungs schon fast traditionell in der ersten Spielhälfte das Leben selbst schwer machten.