News

SV-Männer gewinnen den Bezirkspokal 2017

von V. Lardani (Kommentare: 0)

Nachdem die Saison in der Landesliga für die erste Herrenmannschaft des SV Heilbronn nicht ganz so gelaufen ist wie erwartet, hatte man mit dem Erreichen des Bezirkspokal-Finale doch noch die Chance die Runde versöhnlich zu beenden. Gegner im Finale war die Mannschaft vom TB Richen, die in der Bezirksliga eine gute Runde gespielt haben, was für die Heilbronner bedeutete nicht zu lässig an die Sache ran zu gehen um die geplante Feier nicht zu gefährden.

Weibliche B-Jugend gewinnt auch das Rückspiel der ersten HVW-Qualirunde

von V. Lardani (Kommentare: 0)

Nach dem deutlichen Sieg im Hinspiel gegen die SG Heuchelberg stand eine Woche später gleich das Rückspiel in Nordheim an. Dank des 20 Tore Vorsprungs im Hinspiel konnte man entspannt in diese Partie gehen und sich auch erlauben, auf zwei wichtige Spielerinnen zu verzichten. Leider hatte man nur eine Auswechselspielerin und bei einer Spielzeit von 60 Minuten war klar, dass es vor allem darum ging, sich die Kräfte gut einzuteilen.

In den Anfangsminuten konnten die Mädels eine gute Abwehr stellen und sich gleich mit drei schönen Treffern in Führung schießen. Danach stockte es aber gerade im Angriffsspiel sehr, besonders die Chancenverwertung war über die ganze Partie hinweg sehr dürftig, sodass viele komplett freie Würfe leider nicht den Weg ins Tor fanden. Dennoch zeigten die Mädels eine gute Leistung, vor allem kämpferisch überzeugten die Heilbronnerinnen zu jeder Zeit.

Weibliche A-Jugend gewinnt HVW–Quali-Spiel bei der SG Schozach-Bottwartal

von V. Lardani (Kommentare: 0)

Am Freitagabend stand für die weibliche A-Jugend das erste Qualifikationsspiel für die HVW-Ligen an. Dabei ging es in Untergruppenbach gegen die gastgebende SG Schozach-Bottwartal. Die Ausgangslage war klar, mit einem Sieg konnte man sich schon den Einzug in die nächste Qualirunde sichern.

Die ersten Minuten des Spiels kamen die SV´lerinnen aber leider noch nicht wirklich ins Spiel und produzierten viele einfache Abspiel- und Fangfehler. Ein hohes Lauf- und Passtempo, eigentlich die Stärke der Heilbronnerinnen, war in der Anfangsphase kaum vorhanden. Folgerichtig stand nach 12 gespielten Minuten ein 6:6 an der Anzeigetafel.

Männliche B-Jugend mit Chance zur Qualifikation

von V. Lardani (Kommentare: 0)

Am Sonntag spielten die Jungs der männlichen B-Jugend um die 3 begehrten Qualiplätze im Bezirk. Zunächst ging es dabei gegen die SG Heuchelberg um die Punkte. Hier konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen, wobei die Heilbronner ein starke Leistung zeigten und vor allem in der Abwehr immer wieder die Aktionen der Gegner unterbinden konnten. Dennoch stand nach 17 Minuten ein 8:10 – Rückstand, den die SV´ler aber mit einem 3:0 – Lauf in eine Führung drehten.

Weibliche C-Jugend mit guter Leistung bei der Quali

von V. Lardani (Kommentare: 0)

Am Samstag präsentierte sich die weibliche C-Jugend zur Quali in der Römerhalle. Hier sind ebenfalls schon alle vier gemeldeten Mannschaften eine Runde weiter, allerdings ging es darum, sich einzuspielen und gute Ausgangslage für die nächste Runde zu erreichen.

Mit großer Spannung ging es in das erste Spiel gegen die TSG Heilbronn. Anfangs zeigten sich kleine Vorteile beim Gegner, die immer wieder über ihre guten Außenspieler zum Erfolg kamen. Mit zunehmender Spielzeit gelang es den SV´lerinnen aber, die Führung zu übernehmen.