News

Männer 1 gewinnen den Bezirkspokal

von (Kommentare: 0)

Auch dieses Jahr kann die Mannschaft des SV Heilbronn den Sieg des Bezirkspokals feiern. Durch einen 27:39 Sieg am Samstagabend gegen den TSB Horkheim2 zogen die SV’ler souverän ins Finale ein. Von Anfang an spielte man konzentriert und ging so schnell mit ein paar Toren in Führung. Dieser Vorsprung wurde im Laufe des Spiels Stück für Stück ausgebaut. Vor allem schnelle Tempogegenstöße und eine kompakte Abwehr waren der Grundstein für diesen Sieg. 

Männer 1 gewinnen gegen Neckarsulm mit 37:34

von (Kommentare: 0)

Im letzten Heimspiel der Saison setzten sich die Männer es SV Heilbronns gegen die Nachbarn aus Neckarsulm mit 37:34 durch. Ein guter Start brachte die SV’ler gleich zu Beginn in Führung. In der Abwehr taten sich zwar immer wieder Lücken auf, doch im Angriff konnte man schön kombinieren und oft eine klare Torchance herausspielen. Beim 10:6 in der 13.Minuten waren die SV’ler zum ersten Mal auf vier Tore davon gezogen.

Frauen 1 gewinnen gegen Neckarsulm mit 21:18

von (Kommentare: 0)

Zum letzten Spiel der Saison 2014/15 hatte der SV Heilbronn die Neckarsulmer Sportunion zu Gast. Bei den Heilbronnerinnen war schon vor zwei Spielen der Klassenerhalt sicher. Die Neckarsulmerinnen mussten noch zittern. Mit einem Sieg hätten sie zumindest in die Relegation gedurft.
Schon beim Erwärmen lief bei den Gastgeberinnen nicht alles rund. Beim Einwerfen verletzte sich Torhüterin Vivien Gosolits so schwer, dass an eine Spielteilnahme gar nicht zu denken war. Vielleicht war es der Schock darüber oder einfach schwindende Kräfte zum Ende der Runde, was es den SV’lerinnen in der ersten Halbzeit so schwer machte.
Die Abwehr stand nicht kompakt genug. Immer wieder schafften es die Gäste durchzudringen und Tor um Tor zu erzielen. Im Angriff wurde auch nicht gerade sicher gespielt und die Bälle wurden nicht so konsequent im Tor untergebracht wie die der Gegnerinnen.