News

Männer 1 gewinnen gegen Alfdorf mit 32:28

von (Kommentare: 0)

Durch eine starke Mannschaftsleistung besiegte der SV Heilbronn am Samstagabend den Tabellenführer aus Alfdorf mit 32:28. Trotz der Verzögerung des Spielbeginns aufgrund Lichttechnischer Probleme startete der SV Heilbronn konzentriert und motiviert in das Spiel. Schnell konnte ein kleiner Vorsprung von zwei Toren heraus gespielt werden. Dieser wurde bis zur 12. Minute auf vier Tore ausgebaut und hielt bis zum 14:10 in der 24. Minute. 

Männer 2 gewinnen in Brackenheim deutlich mit 27:37

von (Kommentare: 0)

Am vergangenen Spieltag war die zweite Herrenmannschaft des SV Heilbronn am Leinbach zu Gast beim Tabellenletzten aus Neipperg. Die Mannschaft war sich bewusst, dass dieses wichtige Spiel um den Abstieg unbedingt gewonnen werden muss, um noch eine reelle Chance auf den Klassenerhalt zu haben.
Das Spiel begann sehr gut für die Gäste, über eine starke Abwehr kam man immer wieder zu Tempogegenstößen und man konnte sich schnell mit 3 Toren absetzen. Im Positionsangriff tat man sich wie in den vergangenen Wochen etwas schwer und auch bei der Torausbeute gab es deutliches Verbesserungspotenzial nach oben, denn dies war der Grund warum sich Neipperg noch im Spiel hielt.

Handball-Fasching

von

Am 14.02.2015 feiert der Förderverein HANDBALL des SV Heilbronn am Leinbach 1891 e.V in der Gemeindehalle Frankenbach wieder Fasching!

Männer 1 ziehen ins Final 4 ein

von (Kommentare: 0)

Mit einer guten Leistung verabschiedet sich die Mannschaft des SV Heilbronns in die kurze Winterpause. Im letzten Spiel des Jahres gewann die Mannschaft im Bezirkspokal mit 34:21 gegen die Neckarsulmer Sport-Union.

Nachdem man letzte Woche in der Landesliga noch eine bittere Niederlage in Neckarsulm hinnehmen musste, konnte der SV das Derby im Bezirkspokal dieses Mal deutlich für sich entscheiden. Die SV’ler lagen beim 0:1 das erste und einzige Mal in Rückstand. In der Folge zog der SV davon und konnte einen konstanten Vorsprung von drei Toren halten. Mit 15:11 ging es in die Pause.