Männer 1 verlieren gegen Neckarsulm mit 25:33

von V. Lardani 0 Kommentare

Nach der zweiwöchigen Faschingspause stand am vergangenen Wochenende ein spannendes Derby in Neckargartach an. Die erste Herrenmannschaft des SV Heilbronn am Leinbach hatte die zweite Mannschaft der Neckarsulmer Sport-Union zu Gast. Nachdem das Hinspiel ein bisschen zu deutlich verloren wurde, war die Mannschaft heiß auf eine Revanche in der heimischen Halle.

Das Spiel startete wie erwartet sehr ausgeglichen. Keine der Mannschaften konnte sich absetzen, was von Seiten des SV an der zu schwachen Wurfquote lag. Nach 11 Minuten schaffen die Gastgeber dann doch einmal 2 Tore wegzuziehen, was vor Allem an der herausragenden Leistung vom Rückraumspieler Sven Graf lag. Doch dieser Vorsprung kann lediglich 5 Minuten verwaltet werden, ehe die Gäste ihrerseits in Führung gehen konnten. Diese Tatsache schien den SV etwas aus dem Konzept zu bringen denn die Abwehr verteidigte nicht mehr so konsequent und so konnten die Neckarsulmer teilweise ungehindert vor den Torhütern auftauchen. Bis zum Ende der ersten Halbzeit konnten sich die Gäste einen 3 Tore Vorsprung herausspielen. Mit einem Spielstand von 13:16 ging man in die Kabine.

In der zweiten Halbzeit konnte der SV nicht mehr an die gute Anfangsphase der ersten Halbzeit anknüpfen. Zu frühe Abschlüsse im Angriff konnten vom guten Torhüter der Gäste immer wieder entschärft werden. Auch die Abwehr fand bis zum Schluss nicht mehr in die Spur und die Neckarsulmer konnten so ihren Vorsprung Stück für Stück ausbauen. Am Ende mussten man sich leider das zweite Mal in dieser Saison geschlagen geben. Das Spiel endete 25:33. Für die tolle Stimmung in der Halle möchte sich die Mannschaft wie immer bei ihren treuen Fans bedanken.

(Dominik Haberkern)

Für den SV Heilbronn spielten: 
Ralf Hausmann (Tor), Patrick Schropp (Tor), Cedric Bollmann, Jonas Pfauser, Sandro Gohly (4), Jonathan Feldmann (1), Philipp Lang (2), Dennis Schulz (1), Julian Krötzsch (1/1), Sven Graf (9), Serkan Vurmaz (6), Marco Künzel (1), Stefan Kandziora.

Für die Neckarsulmer Sport-Union 2 spielten:
Heiko John, Benedikt Baumann (1), Marius Lehmann (1), Maurice Nicolai (4), Tom Jochim (2), Christof Joost (4), Kevin Weipert (7), Clemens Borchardt (3), Dominik Müller (2), Philipp Rau (1), Jonas Kaufmann (2), Paul Feirabend (6/6), Ben Scholz, Martin Gola.

Zurück