News

Männliche C-Jugend verliert in Buchen mit 33:26

von V. Lardani 0 Kommentare mC-Jgd

Kein Spiel für Handball-Feinschmecker!

Während im Hinspiel gegen Buchen jede Aktion gelang, das Spiel nach 15 Minuten praktisch schon entschieden war und ein überlegener Sieg mit 34:17 zustande kam, nahm das Rückspiel einen ganz anderen Verlauf. Nachdem wir in der Anfangsphase mehrere 100%ige versemmelten, war schnell klar, dass wir nicht wieder einen „Sahnetag“ erwischen würden. Im Gegenteil, Buchen hatte immer wieder Erfolg mit 2 kräftig gebauten Spielern, die unsere Abwehr vor schwer lösbare Aufgaben stellte. 

Weiterlesen …

Frauen 1 erreichen gegen Hardthausen ein Unentschieden

von V. Lardani 0 Kommentare

Das Spitzenspiel der Bezirksliga fand am Samstagabend zur Primetime in der Römerhalle statt. Die Hardthausenerinnen waren bislang ungeschlagen und befinden sich auf dem ersten Platz. Die Damen des SV Heilbronn haben schon drei Niederlagen hinnehmen müssen, unteranderem auch im Hinspiel gegen die Erstplatzierten. Die Heilbronnerinnen liegen auf dem zweiten Platz.

Man konnte also auf ein hart umkämpftes Match hoffen. Und dies war es auch. Die Gastgeberinnen fanden sehr gut in die Partie. Ihre Abwehr stand konsequent und im Angriff konnte man sich gut durchsetzen.

Weiterlesen …

Frauen 1 gewinnen in Böckingen souverän mit 17:30

von V. Lardani 0 Kommentare

Einen ungefährdeten Sieg konnten die Heilbronnerinnen gegen die Spielgemeinschaft aus Böckingen und Leingarten am Sonntagnachmittag einfahren. Jedoch hätte der Abstand der Führung höher ausfallen müssen. 

Zwar ging man zu Spielbeginn recht schnell in Führung und konnte diese auch das ganze Spiel über behaupten, verschoss man jedoch auf jeder Position viel zu viele gute Torchancen. 

Weiterlesen …

Weibliche B-Jugend verliert mit 25:30 gegen HC Oppenweiler/Backnang

von V. Lardani 0 Kommentare wB-Jgd

Auch im Spiel gegen den HC Oppenweiler/Backnang wollte man mit einem Sieg die bisher makellose Heimbilanz weiter ausbauen. Das dies ein sehr schweres Unterfangen werden würde, war im Vorhinein allen klar, da man leider auf insgesamt 7 Spielerinnen verzichten musste. Mit 6 B-Jugend Spielerinnen, unterstützt durch 5 C–Jugendliche, wollte man den starken Gästen trotzdem alles abverlangen.

Weiterlesen …